Eva Kühne-Hörmann bei

Eva Kühne-Hörmann bei Facebook

Das Wetter

Das Wetter heute

Jetzt Mitglied werden!



Machen Sie mit.
Werden Sie Mitglied in der CDU.
weiter

Sie sind hier: Start Aktuelles 02.02.2013 Mitdenkforum in Baunatal
02.02.2013 Mitdenkforum in Baunatal PDF  | Drucken |  E-Mail

Mitdenkforum in Baunatal
Eva Kühne-Hörmann: „Das Engagement der Bürger im Rahmen des Mitdenkforums bestärkt uns!“

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung des Mitdenkforums Mittelhessen mit über 150 Teilnehmern folgte nun die zweite Veranstaltung in der Stadthalle Baunatal. „Nach einer so erfolgreichen Auftaktveranstaltung, war ich sehr gespannt auf die Teilnehmer und den Austausch hier in Baunatal“, so die stellvertretende CDU-Landesvorsitzende, Eva Kühne-Hörmann. „Dass wir heute erneut mit über 120 Menschen über unsere programmatische Ausrichtung diskutieren konnten, freut mich sehr“, so Kühne-Hörmann weiter.

Mit dem Mitdenkforum in Nordhessen setzt die CDU Hessen ihre erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort und bietet allen Interessierten die Möglichkeit im direkten Gespräch mit Mandatsträgern und Experten der hessischen CDU das Wahlprogramm zu gestalten. Seit dem Auftakt am 9. Januar wurden rund 170 Denkanstöße und in gleichem Maße Kommentare auf www.mitdenkforum-hessen.de eingesendet. In Baunatal lagen nun die Themenschwerpunkte in folgenden Bereichen:
• Das Herz der Wirtschaft – Mittelstand und Handwerk
• Schüler, Eltern, Lehrer – Miteinander fürs Leben lernen – Schulpolitik
• Wissen aus Hessen, Wissen für Hessen – Hochschulpolitik
• LebensWert – Alltagskompetenzen, Verbraucherschutz, Netzpolitik und moderne Verwaltung
• Ganz nah – Kommunalpolitik
„In den Arbeitsgruppen fand ein konstruktiver Dialog statt, der mich begeistert hat. Ich freue mich über so viel Gestaltungswillen seitens der Bürger“, erklärte der Vorsitzende der Programmkommission, Staatssekretär Ingmar Jung.
Die Protokolle dieser Workshops werden Sie in der kommenden Woche auf unserer Webseite unter www.mitdenkforum-hessen.de finden können. „Der Regierungsstil von Volker Bouffier, gemeinsam mit den Menschen das Land zu gestalten, ist der richtige Weg, um Hessen noch besser zu machen. Wir fühlen uns mit den zahlreichen Vorschlägen, die uns erreichen, in diesem Weg bestärkt!“, so Kühne-Hörmann abschließend.
Die vier folgenden regionalen Mitdenkforen, jeweils zwischen 10 und 14 Uhr, finden statt:
• 16. Februar, Osthessen, Parkhotel Fulda
• 23. Februar, Rhein-Main, Bürgerhaus Dietzenbach
• 02. März, Südhessen, Columbia Hotel Rüsselsheim
• 09. März, Westhessen, Sport- und Kulturzentrum Niederbrechen